Von den Besten des Karate lernen

Michael Schölz, 5. Dan (links) und Norbert Wittmann, 2.Dan
Zahlreiche hochgraduierte Karateka aus ganz Bayern, darunter auch Norbert Wittmann, Trainer in der Abteilung Karate des Herrschinger Budo-Vereins, hatten am vergangenen Wochenende den Weg nach Ingolstadt gefunden, um dort unter dem hochrangigen Karatemeister Michael Schölz (5. Dan) trainieren zu dürfen.
Der Kata-Experte Schölz verstand es meisterhaft, die Lehrgangsteilnehmer zu motivieren. Insbesondere die Anwendungen der Kata in der Selbstverteidigung begeisterten alle Karateka.
Präzision, das Verständnis der einzelnen Techniken und deren Zusammenwirken im Gesamtablauf der jeweiligen Kata waren ständiger Inhalt des Trainings.
Der Herrschinger Trainer konnte viele Impulse für das eigene Training im Heimatdojo gewinnen.

Die Abteilung Karate des 1. Budo-Verein Herrsching e.V. bietet allen Interessierten von Montag bis Samstag ein vielfältiges Trainingsangebot an, ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich.
Wer mehr über Karate und die Trainingsmöglichkeiten erfahren möchte, kann sich an den Abteilungsleiter Dirk Grieß unter karate@budo-herrsching.de wenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.