RSB-Pilotprojekt Rugby 2014

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Hannover und Region folgten der Einladung des RSB Hannover und gingen in den vergangenen vier Tagen auf Tuchfühlung mit der Sportart Rugby.

In Zusammenarbeit mit dem SV Odin wagte man ein Pilotprojekt, das interessierten Übungsleitern die Möglichkeit bot die beliebte angelsächsische Sportart in Theorie und Praxis näher kennen zu lernen und gleichzeitig einen Teil der Übungsleiter-C-Lizenz zu erwerben. Als Dozent konnte hierfür der ehemalige deutsche Rugby-Nationaltrainer Torsten Schippe gewonnen werden.

RSB-Sportreferent Felix Decker war sehr zufrieden mit der ersten Auflage: „Die Mischung bei der Gruppe hat gut gepasst – das Zusammenwirken der Rugbyspieler und Nicht-Rugbyspielern war sehr harmonisch. Man hat gesehen, dass Rugby ein Sport für Jedermann ist. Toll ist auch, dass Torsten Schippe für eine Neuauflage zur Verfügung stehen würde.“

Mehr Eindrücke erhält man über die RSB-Fotogalerie unter: http://rsbhannover.de/Fotogalerie
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.