DRK-Stand auf der IAA Nutzfahrzeuge

Hannover: Messe Hannover | Seit vielen Jahren íst das Deutsche Rote Kreuz auf der "IAA - Internationale Automobilausstellung" (PKW in Frankfurt/Main, Nutzfahrzeuge in Hannover) mit einer eigenen Präsentationsfläche vertreten. Neben Informationen rund um die DRK-Aktivitäten und Aktionen werden moderne Einsatzfahrzeuge und Oldtimer gezeigt.

Während bisher der Messeauftritt vom Bundesverband (DRK-Generalsekretariat) mit seinem Messeteam durchgeführt wurden, organisierte dieses Jahr der Landesverband Niedersachsen in Eigenregie den Auftritt in Hannover. Das Personal wurde in der Freizeit von Ehrenamtlichen aus dem Kreisverband Osnabrück-Land und der Fachdienstbereitschaft des Landesverbandes sowie der DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus gestellt. Die Schwestern waren für das Blutdruckmessen verantwortlich. Ein Angebot, welches von zahlreichen Messebesuchern gerne angenommen wurde. Die Helfer aus den DRK-Bereitschaften erläuterten die ausgestellten Fahrzeuge: Einen modernen MAN-Gerätewagen für den Großschadensfall (GW-Rettung) und ein Oldtimer Mercedes L312 Küchenwagen aus dem Jahre 1958. Besonders dieses aufgearbeitete Fahrzeug war ein beliebtes Fotomotiv bei den Besuchern.

Noch bis Donnerstag 27.09.2012 kann die IAA Nutzfahrzeuge auf dem hannoverschen Messegelände besucht werden. Das DRK finden sie in Halle 23.
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.