Der Pappsoldat

Hannover: Kröpke | Man kann nicht überall gleichzeitig sein, auch wenn man schon Jahrhunderte tot ist.....
Hannover hat die Kröpke-Uhr gefeiert. Jan Sedelies am Mikrophon moderierte das bunte Programm um den Geburtstag vom Zauberer bis zum Regionspräsidenten. Und natürlich war auch er dabei: Michael von Obentraut - das Seelzer "Maskottchen".

Aber auch eine geschichtsträchtige Figur kann eben nur an einem Ort sein. Der Reitergeneral war verpflichtet - in Seelze zu einer Stadtführung. Und so kam er eben als Pappfigur begleitet von einem stellvertretenden Bürgermeister. Er selbst erzählte Geschichten aus seinem Leben in Seelze.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.