Weltmeisterliches Sport- und Spielfest im BKH

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Nicht nur in Brasilien drehte sich alles um den Ball, sondern auch auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg. Das Sport- und Spielfest des BKH stand diesmal unter dem Motto „Fußball-WM“. 15 Teams der einzelnen Stationen – und damit so viele Teilnehmer wie noch nie – rangen beim Torwand-Cup um den Pokal. Am Vormittag waren bei der alljährlichen Gelände-Rallye sportliches, kreatives Teamwork sowie Fußballwissen gefragt. Ergotherapieschüler sorgten für ein buntes Rahmenprogramm. Weil auch für das leibliche Wohl gesorgt war, wurde das Sportfest zu einem vollen Erfolg. Die tolle Unterstützung, die das Team der Sport- und Bewegungstherapie erfuhr, und der kreative Wettkampf der Mitwirkenden waren weltmeisterlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.