Simone Pürckhauer: „Ich bin seit 1997 bei Steiff im Unternehmen“-Ein Interview mit der Mueseumsleiterin des Steiff Museums

Die Museumsleiterin des Steiff Museums Simone Pürckhauer
Die 38 jährige Simone Pürckhauer leitet seit rund zehn Jahren das Steiff Museum das sich inmitten der Giengener Altstadt unweit des Geburtshauses von Margarete Steiff befindet. Rund 170.000 Besucher hat das Museum im Jahr. Über ihre Aufgaben und ihre Arbeit habe ich mit Simone Pürckhauer ein Interview geführt.


Thomas Rank: Wie lange sind sie schon bei Steiff?

Simone Pürckhauer: Ich bin seit 1997 im Unternehmen beschäftigt. Angefangen habe ich im Marketing.

Thomas Rank: Seit wann leiten sie das Museum?

Simone Pürckhauer: Mir wurde im Jahr 2007 die Leitung des Steiff Museums angeboten und ich habe diese neue Herausforderung sehr gerne angenommen?



Thomas Rank: Worin bestehen ihre Aufgaben?

Simone Pürckhauer: Meine Aufgaben sind vielfältig. Ich kümmere mich darum, daß das Museum attraktiv gehalten wird. Eine meiner weiteren Aufgaben ist der Tourismus, die Kooperation mit Bustourismus wie z.b. Legoland. Events wie den Steiffsommer oder den Weihnachtsmarkt der in diesem Jahr vom 3.-6.Dezember stattfindet organisieren.

Thomas Rank: Sind sie viel unterwegs?


Simone Pürckhauer: Ja ich bin sehr viel auf Messen, Pflege die Beziehungen zu den Geshäftspartnern. Wir haben z.b. das Maskottchen für den Solheim Cup produziert. Da werde ich natürlich auch diese Veranstaltungen besuchen.



Thomas Rank: Arbeiten sie alleine?


Simone Pürckhauer: Nein ich habe eine Assistentin, die hat mich insbesondere auch bei den Events unterstützt!



Thomas Rank: Haben sie viele Steiff Tiere zu Hause?

Simone Pürckhauer: (Lacht), ja um die 100 Tiere dürften es schon sein, zumal mein Sohn diese Tiere auch sehr mag.


Thomas Rank: Montags sind in den Museen eher Tage, die geschlossen sind. Wie schaut das bei Ihnen aus?


Simone Pürckhauer:Der Montag ist bei uns eher ein guter Tag. Viele Busunternehmen kommen mit ihren Reisegruppen am Montag zu uns.


Thomas Rank: Vielen Dank für das Interview

Simone Pürckhauer:Sehr sehr gerne

EINEN BERICHT ÜBER DAS MUSEUM FINDEN SIE HIER

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.