Sportliche Radtour der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen durch die westlichen Wälder

Am Morgen des 25.05.2014 trafen sich elf Mitglieder der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen, um gemeinsam eine sportliche Radtour in die westlichen Wälder zu unternehmen.
Gersthofen: Rathausplatz | Am 25.05.2014 trafen sich bei strahlendem Sonnenschein elf Teilnehmer am Rathausplatz Gersthofen, um gemeinsam an einer sportlichen Radtour der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen teilzunehmen.
Wiederum hervorragend organisiert durch unseren stellvertretenden Abteilungsleiter Heinz Dollmann machten wir uns auf den Weg in Richtung westliche Wälder
Nach dem Start am Rathausplatz ging es über Hirblingen auf Rad- und Feldwegen am Loderberg vorbei in Richtung Aystetten, das wir jedoch links liegen ließen, um weiter durch den Wald in Richtung Willishofen zu fahren.
Dort fuhren wir weiter in Richtung Diedorf, um dann ins Anhauser Tal zu schwenken.
Wir folgten dem Tal in Richtung Burgwalden, steuerten schließlich die Gaststätte "Engelhof" an, die schön gelegen ist und einen tollen Biergarten hat.
Aufgrund des langen Wartens auf das Mittagessen machten wir eine längere Pause von fast zwei Stunden. Wir dann verließen das Anhauser Tal, überquerten einen Bergrücken, um über Steppach, Westheim und Neusäß nach Gersthofen zurückzugelangen.
Insgesamt war die Radtour über 55 km lang, führte über 500 Höhenmeter und war landschaftlich sehr abwechslungsreich. Das Wetter war geradezu optimal und für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 07.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.