Intensive Vorbereitung der Rennläuferin Sophia Meitinger vom TSV Gersthofen auf die aktuelle Rennsaison!

Sophia Meitinger, Rennläuferin der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen, hat die Gelegenheit, sich im Augusta Therapiezentrum intensiv auf die aktuelle Rennsaison vorzubereiten (vorne: Sophia Meitinger, hinten: Alexander Olbrich und Elke Mann vom Augusta Therapiezentrum)
Gersthofen: Augusta Therapiezentrum | Während sich noch viele ihrer Mitschülerinnen am Strand tummelten, liefen bei der siebzehnjährigen Nachwuchsrennläuferin Sophia Meitinger vom TSV Gersthofen die Vorbereitungen auf die nächste Skisaison bereits seit Wochen auf Hochtouren. Als zuverlässiger Unterstützer der Abteilung Alpin hat sich das Augusta Therapiezentrum unter Leitung von Alexander Olbrich bereit erklärt, die Saisonvorbereitung der jungen Rennläuferin zu übernehmen. Unter der professionellen Betreuung von Elke Mann kann sich Sophia optimal auf den nächsten Winter vorbereiten. Die heutige Skirenntechnik erfordert eine solide Ganzkörperkraftstruktur. Saisonziel der ehrgeizigen Sportlerin ist die erneute Teilnahme beim FIS CIT Arnold Lund Worldcup und dem Deutschlandpokal.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.