Workshop mit Startrompeter Rüdiger Baldauf

Friedberg: Musikpavillon am Volksfestplatz | Was war das für ein sensationelles Konzert. Diese überschäumende Spielfreude sprang ganz und gar auf die begeisterten Zuhörer über. Und dann hatten am nächsten Tag 30 Teilnehmer die einmalige Gelegenheit sich von dem Ausnahmemusiker Rüdiger Baldauf choachen zu lassen. Ein prägendes Erlebnis.
Rüdiger Baldauf verstand es eine angenehme Atmosphäre auf Augenhöhe mit den Teilnehmern zu schaffen. Dass er nicht nur ein hervorragender Trompeter ist, sondern auch ein sehr guter Pädagoge ist bewies er, als er die Bläser im Musikpavillon der Jugendkapelle Friedberg unterrichtete. Zahlreiche Tipps und Verbesserungsvorschläge halfen jedem Teilnehmer weiter. Der Kontakt kam über den Trompeter Peter Oswald zu Stande.
Gesponsort wurde der Workshop für Blechbläser vom Verein zur Förderung der Musikalischen Ausbildung in Friedberg e.V.. Vielen Dank dafür.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 05.03.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.