Marriage Week 2014 – Gutes für Ehepaare

„Gutes für Ehepaare“ – so lautet das Motto der Marriage Week, die seit 2009 deutschlandweit jedes Jahr in der Woche vor dem Valentinstag stattfindet. Auch in der Region Augsburg, Königsbrunn, Mering, Friedberg und Aichach gibt es in der Zeit vom 7. bis 14. Februar wieder vielfältige Angebote, die das Abenteuer einer gelingenden Ehebeziehung in den Mittelpunkt stellen. Auf diesem Weg trägt die Marriage Week dazu bei, dass die Institution Ehe in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit findet und ihr Wert für die Gesellschaft stärker wahrgenommen wird.

Unterstützung findet die Themenwoche, die auch dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg steht, von einer ständig wachsenden Zahl an Partnern aus Kirchen, Vereinen, Kunst, Unternehmen und Politik. Sie alle tragen dazu bei, den Wert der Ehe bewusst in Erinnerung zu bringen, Ehepaare in ihrem Alltag zu fördern und zur Ehe zu ermutigen. „Wer für die Ehe wirbt, diskriminiert damit nicht andere Lebensentscheidungen“, verdeutlicht Winfried Kretschmann. „Auch in einem pluraler werdenden Umfeld, in dem sich die individuellen Lebensentwürfe vervielfältigen, sind Ehe und Familie nach wie vor wichtige Grundlagen unserer Gesellschaft. Mit gutem Grund stehen sie unter dem besonderen Schutz des
Grundgesetzes.“

In der Region wird „Die Woche der Ehepaare“ ausdrücklich vom Augsburger Bürgermeister Herrmann Weber, von Friedbergs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Bergmair und Klaus Habermann, Erster Bürgermeister der Stadt Aichach, mit Grußworten und Empfängen unterstützt.

Das Konzept der Marriage Week kommt gut an. Aufgrund der vielfältigen begeisterten und dankbaren Rückmeldungen, die auch die Marriage Week Initiativgruppe im Augsburger Raum, erreichten, wurde auch für 2014 wieder ein Programm entwickelt, das für jeden Geschmack das Passende bietet. Ein Flyer, in dem alle Termine übersichtlich präsentiert werden, präsentiert belebende, festliche, besinnliche, romantische und humorvolle Aktionen, um die Ehe zu feiern, zu genießen und positive Impulse für sie zu erhalten.

Das Spektrum reicht vom Überraschungsfilmabend über Gottesdienste, humorvolle oder informative Vorträge, Genießerfrühstück, Ehepaarbrunch oder Candle-Light-Dinner bis zum geselligen Tanzabend und vieles mehr. Auch ihre Trauringe können Ehepaare auffrischen lassen oder im speziellen Literaturangebot zum Thema neue Impulse finden. Unterstützung erhält die Themenwoche von den Städten Augsburg, Aichach und Friedberg sowie auch von zahlreichen Sponsoren, die besondere Angebote zum Thema im Programm haben. Weitere Infos und die Termine der Veranstaltungen gibt es unter www.marriage-week-augsburg.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.