Geburtstag ganz in Weiß: Musiker, Chöre und Orchester laden zu Geburtstagsständchen und Picknick ein

Egal, ob Jung oder Alt - alle sind zum Geburtstagskonzert und Picknick eingeladen - am besten in weiß! (Foto: Tommaso Lizzul, Fotolia)
Friedberg: Marienplatz | Zu einem richtigen Geburtstagsfest gehören Musik und auch Gaumenfreuden. Beides ermöglicht die Friedberger Schule für Musik beim Jubiläumskonzert zum 750. Geburtstag der Stadt am Samstag, 26. Juli. Um 18 Uhr werden hier viele Friedberger Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf dem Marienplatz erst einmal musikalisch gratulieren. Der Augsburger Komponist Johann Peter Gampl hat dafür eigens ein Werk geschrieben, das von über 100 Instrumentalisten und 200 Sängern uraufgeführt wird.
Im Anschluss an das Konzert soll dann auch in der Gemeinschaft richtig gefeiert werden. Im Stile eines sogenannten „White Dinner“, das man in vielen anderen Städten schon erprobt hat, steht ein groß angelegtes Picknick unter freiem Himmel auf dem Programm. Jeder kann mitmachen, in weißer oder heller Kleidung an weiß gedeckten Tischen Platz nehmen und das mitgebrachte Essen mit dem Nachbarn teilen. Wer mag, bringt Tisch, Stühle, Geschirr und (Papier)Tischdecke mit. Aber auch, wer nur den Picknickkorb dabei hat und sich auf einen gemeinsamen Abend mit anderen freut, ist herzlich willkommen.
Karola Piel, die das Geburtstagsständchen von Seiten der Musikschule organisiert hat, hofft auf sommerliches Wetter, so dass Konzert und Dinner im Freien auf dem Marienplatz stattfinden können. Bei schlechtem Wetter steht die Stadthalle für die Veranstaltung zur Verfügung. Die Entscheidung darüber fällt am Freitag Abend.


Info - Wichtiges in Kürze:
Geburtstagsständchen zur 750-Jahr-Feier am Samstag, 26. Juli auf dem Marienplatz
Mikrofonprobe für Instrumentalisten: ab 14 Uhr
Generalprobe: 16.30 bis 17.30 Uhr
Konzertbeginn: 18 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten
Anschließend „White Dinner“ für alle
Jeder trägt mit Speisen und Getränken zum gemeinsamen Picknick bei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.