Auferstehungsfeier für die Kinder

Jesus kam für Dich, Jesus kam für mich
Friedberg: Ostern | Schön erlebten wir auch in diesem Jahr die Auferstehungsfeier für die Kinder in der Stadtpfarrkirche St. Jakob.
Rechtzeitig machten Alena und ich uns auf den Weg um einen Platz zu bekommen. Denn schon 20 Min. vor Beginn kann es schon schwierig werden. Viele Körbe mit den Speisen für den Ostermorgen fanden nicht nur an den Stufen zum Altar ihren Platz. Schön war der Altarraum geschmückt.
Vor dem Volksaltar stand ein Felsen und Kinder mit ihren brennenden Kerzen standen nun ringsum. Einzeln sprachen sie nun Sätze zum großen Verlust und der Trauer um dann die nun ausgelöschte Kerze auf den Altar zu stellen.
Langsam kamen dem Mittelgang entlang drei von Mädchen dargestellten Frauen, um am Grab Jesu zu trauern. Auch sie sprachen ihre Betrübnis über den Verstorbenen aus.
Inzwischen wurde am Altar der Stein zur Seite gerollt und ein helles Licht leuchtete aus der Grabstätte. Die drei Frauen wunderten sich und zum Schluss freuten sie sich. Sie machten sich auf, um die Auferstehung des Herrn zu verkünden und hatten dafür Glöckchen die sie voll Freude läuteten.
Nach diesem gespielten Evangelium machten sich die Ministranten auf den Weg das Licht des Herrn zu holen.
Langsam kamen Priester und die Ministranten wieder nach vorn und langsam füllte sich die Kirche durch viele angezündete Osterkerzen mit freudestrahlendem Licht.
Die Kinder, die zuerst die verlöschten Lichter an den Altar stellten, durften nun diese mit glücklichen Worten wieder entzünden und das freudvolle Licht zurück auf den Altar stellen.
Zum Schluss der Feier wurden Menschen und Speisen geweiht und nach dem Segen durften alle Kinder sich ein Glöckchen abholen, um diese frohe Botschaft zu verkünden.
1
2
1
1
1
2
1
1
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
60.903
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.04.2015 | 14:58  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 06.04.2015 | 16:55  
47.909
Christl Fischer aus Friedberg | 06.04.2015 | 18:30  
12.162
Erika Walther aus Augsburg | 07.04.2015 | 11:37  
47.909
Christl Fischer aus Friedberg | 08.04.2015 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.