NAJU informiert über Fledermäuse in Gemündener Kirche

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend informierte beim Sommerfest der Gemündener VdK-Ortsgruppe über die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse. Das Fest fand rund um die Gemündener Stadtkirche statt, in der rund 40 Große Mausohren eine Wochenstube besitzen. Das Quartier ist seit mehreren Jahren bekannt und die Zahl der Fledermäuse regelmäßig angewachsen. Mit Filmaufnahmen aus der Vöhler Kirche zeigten die Jugendlichen das Leben in der Wochenstube. Aus Artenschutzgründen darf das Dachgewölbe der Kirche im Sommer nicht betreten werden. Die Jugendlichen hatten neben einem Informationsstand auch Fledermausspiele aufgebaut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.