Fledermauslehrpfad bei Hessenstein vorbereitet

Mitglieder der Frankenberger NABU/Naturschutzjugend haben den geplanten Verlauf des rund 500 Meter langen Fledermauslehrpfads nahe der Jugendburg Hessenstein freigeschnitten. Sie entfernten trockene Äste sowie dürre Bäume und kürzte Zweige von Weißdornbüschen, damit im Sommer der Pfad durch den Laubwald sicher und gut begehbar ist. Derzeit sind die Jugendlichen damit beschäftigt, die Inhalte der Thementafeln auszuarbeiten. Im Sommer soll der Pfad in Zusammenarbeit mit Hessen-Forst und der Kreishandwerkerschaft gebaut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.