Das wäre unser Stand auf der Mega Meitingen gewesen....

Über den demokratischen Umgang mit einer Bürgerinitiative

Mega-Meitingen-wir kommen!-so hieß es noch kürzlich bei der BI Megatrasse-VG-Nordendorf.
Viele Vorbereitungen wurden getroffen, Informationen für die Bürger ausgedruckt und einlaminiert, Heliumballone für die Kinder gekauft usw.
Zwei Tage vor Beginn der Mega kam dann die plötzliche Nachricht: "Ihr Stand ist gestrichen".
Auf Nachfrage bei Herrn Jäger von der Wirtschaftsgemeinschaft Meitingen hieß es dann nur:
Das ist der Fehler der Eventagentur, die die Stände vergeben hat.
Fragt man bei der Werbeagentur nach, so heißt es, da wäre ihnen wohl ein Fehler unterlaufen-und nun?
Die BI kann sich nun die eigenen 4 Wände mit den vielen Informationen tapezieren, die gekauften Süßigkeiten selber essen und die Heliumballone mit einer Fürbitte zum Himmel schicken.
Die Bestätigung des Messestandes liegt der BI seit dem 21.08. schriftlich vor, heute wurde in der Presse berichtet, daß die BI einen Infostand auf der Mega hat und heute kam dann die plötzliche Absage.
Geht man so mit Bürgern um, die andere Bürger informieren möchten?
Das diesjährige Thema der Mega lautet: "mega-fit"- die Gesundheit soll im Vordergrund stehen.
Über die etwaigen Gesundheitsrisiken durch Gleichstromtrassen soll wohl in diesem Zusammenhang nicht geredet werden.
MegaMeitingen-mega toll-mega informativ!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.09.2014 | 00:08  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 11.09.2014 | 08:52  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 11.09.2014 | 08:57  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 11.09.2014 | 10:40  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.09.2014 | 23:41  
4.565
Adalbert Birkhofer aus Königsbrunn | 12.09.2014 | 09:37  
4.448
Knippsi Knippsilein aus Ellgau | 12.09.2014 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.