Laufen für den guten Zweck

es gab leckere Kuchenspenden
Thierhaupten: Festplatz Thierhaupten | Die Kolpingsfamilien Meitingen, Kriegshaber und Thierhaupten veranstalteten bei perfektem Laufwetter vergangenen Samstag einen Sponsorenlauf in Thierhaupten.

Insgesamt meldeten sich 52 Läufer, die die ca. 350 Meter langen Runden meisterten. Jeder Läufer hatte einen Sponsor, der pro gelaufene Runde einen abgesprochenen Beitrag zahlte. Und die motivierten Läufer legten zusammen eine Strecke von etwa 236 Kilometer zurück. Dies entspricht einer Entfernung von Meitingen nach Frankfurt am Main.

Sieger wurde Benjamin Schwegler von der Kolpingsfamilie Meitingen e.V. mit 55 Runden vor der mehrmaligen erfolgreichen Teilnehmerin des Kuhsee-Triathlons Christl Traudl mit fünf Runden weniger. Platz 3 erlief sich Samuel Weixler von der Kolpingsfamilie Thierhaupten. Gruppensieger wurde das Team Heller Stern mit insgesamt 220 Runden.

Es kam eine stattliche vierstellige Spende für den Augsburger Verein BRÜCKE e.V. Der 1985 gegründet Verein ist im Bereich der Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention tätig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.