Die Sternfrucht, auch Karambole genannt

... wird botanisch den Beeren zugeordnet und kann komplett mit Schale gegessen werden. Sternfrüchte sind faserfrei, knackig und erfrischend saftig. Sie schmecken leicht säuerlich bis süßlich, ähnlich wie Äpfel.
Der hohe Anteil an Oxalsäure macht allerdings stumpfe Zähne und bei Patienten mit chronischem Nierenversagen können sogar Vergiftungserscheinungen auftreten!
4
5
7 5
4
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
23.552
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.01.2014 | 15:49  
12.636
Renate Croissier aus Lünen | 03.01.2014 | 16:24  
20.935
Eugen Hermes aus Bochum | 03.01.2014 | 17:21  
12.636
Renate Croissier aus Lünen | 03.01.2014 | 17:33  
20.935
Eugen Hermes aus Bochum | 03.01.2014 | 20:52  
5.348
Johanna M. aus Stemwede | 04.01.2014 | 00:42  
20.935
Eugen Hermes aus Bochum | 04.01.2014 | 11:34  
17.966
Nicole D. aus Stemwede | 04.01.2014 | 12:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.