Deutsche-Bank-Chef spricht von STRAFzinsen für Sparer

aus WELT AM SONNTAG, Ausgabe Nr. 44
...STRAFZINSEN werden zur Normalität ------- ...WER Gelder aufs Sparkonto legt, soll künftig Strafzinsen *ans* Geldinstitut zahlen ------- ...MAN darf keine Angst vor Nullen haben ------- Weiteres aus dem Interview des Chefstrategen im beigefügten Bild ------- Insgesamt TRÜBE Aussichten für die Altersvorsorge, Riester und sonstige Lebensversicherungen......
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
444
Michael Pramann aus Eschershausen | 11.11.2014 | 16:42  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.11.2014 | 17:25  
444
Michael Pramann aus Eschershausen | 11.11.2014 | 20:51  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 11.11.2014 | 21:07  
444
Michael Pramann aus Eschershausen | 11.11.2014 | 21:13  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 12.11.2014 | 09:29  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.11.2014 | 16:40  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.11.2014 | 17:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.