Deutschland - Slowakei 1:3

Augsburg: WWK-Arena | Nach 30 Jahren hat die DFB-Elf wieder einen Stopp in Augsburg gemacht. Beim vorletzten Test vor der Europameisterschaft in Frankreich setzte es eine 1-3 Niederlage gegen die Slowakei.
Nachdem Mario Gomez die Nationalmannschaft mit einem Elfer in der 13. Minute in Führung gebracht hatte und die deutsche Mannschaft in der Folge das Spiel bestimmte, schien es nach einem sicheren Sieg.
In der 41. und 44. Minute erfolgte dann der Doppelschlag der Slowaken durch Tore von Marek Hamsik und Michal Duris kurz vor der Pause.
Dann öffnete der Himmel seine Porten und wässerte den Platz richtig ein.
Nach 40 Minuten wurde die 2. Halbzeit dann angepfiffen und die legendäre Wasserschlacht in Frankfurt bei der WM 1974 hatte ihren Nachfolger.
Spielerisch ging dann natürlich nicht mehr viel zusammen, nur dass die Slowaken noch das 1-3 durch Juraj Kucka machten.
Natürlich fehlten etliche Stammkräfte der deutschen Mannschaft, so dass man das Ergebnis nicht überbewerten darf.
Insgesamt aufgrund der Wetterverhältnisse aber ein "besonderes" Spiel.
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
1.909
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 31.05.2016 | 08:57  
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 31.05.2016 | 16:48  
65.996
Axel Haack aus Freilassing | 06.06.2016 | 23:09  
3.455
Thomas Haubelt aus Gersthofen | 06.06.2016 | 23:13  
65.996
Axel Haack aus Freilassing | 06.06.2016 | 23:21  
3.455
Thomas Haubelt aus Gersthofen | 06.06.2016 | 23:34  
6.266
Rainer Bernhard aus Seelze | 09.06.2016 | 18:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.