Valentinchen zu Besuch im Landratsamt

Karl Hartmann, August Bögle, Katharina Bögle und Max Strehle, Stellvertreter des Landrats (von links)
Augsburg: Landratsamt | Es ist zu einem schönen Brauch im Februar geworden: der Besuch des Valentinchens. In diesem Jahr erhielt, stellvertretend für Landrat Martin Sailer, Max Strehle, die Blumengrüße von Katharina Bögle überreicht. Begleitet wurde „das Valentinchen“ von Karl Hartmann, Vorsitzender der Gartenbaugruppe Augsburg und seinem Stellvertreter, August Bögle.
Strehle zeigte sich erfreut über den charmanten Besuch und darüber, dass diese Tradition aufrecht erhalten wird. Als kleines Dankeschön lud er seine Gäste zu einer Stärkung ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.