3x2 Kino-Freikarten für "Amma & Appa" zu gewinnen - Ab dem 4. September im Kino

Der humorvolle Culture Clash zwischen Indien und Deutschland von und mit Franziska Schönenberger und Jayakrishnan Subramanian

Kinostart: 4. September 2014 im Verleih von Zorro Film

Eingeladen in die Reihe Perspektive Deutsches Kino der 64. Berlinale sorgte AMMA & APPA bereits im Februar für ausverkaufte Vorstellungen, auf dem DOK.fest München avancierte der Film zum Publikumsliebling mit Zusatzvorstellung, nun startet AMMA & APPA im Verleih von Zorro Film am 4. September 2014 endlich auch im Kino. Darin erzählt die junge HFF-Dokumentarfilm-Studentin Franziska Schönenberger gemeinsam mit ihrem Freund Jayakrishnan Subramanian vom Kennenlernen der Schwiegereltern und dem Aufeinanderprallen zweier vielleicht doch nicht so unterschiedlicher Kulturen.

Franziska aus Bayern liebt Jay aus Indien. Was für andere Mütter und Väter vielleicht erfreulich wäre, ist für die jeweiligen Eltern der beiden eine leichte bis mittelschwere Katastrophe. Für Amma und Appa aus dem südindischen Städtchen Cuddalore gehört eine Ehe nach wie vor von den Eltern arrangiert. „Wenn Du aus Liebe heiratest, haben wir alles verloren“ sagen sie zu ihrem Sohn Jay. Auch für Franziskas Eltern aus Bayern, die Weihnachten „O du fröhliche“ singen und die Krippe aufbauen, ist der indische Freund zumindest gewöhnungsbedürftig.

Keine ganz einfache Ausgangssituation also, den Bund fürs Leben zu schließen. Ein ganzes Jahr wird Franziska von Amma und Appa in der Hoffnung ignoriert, ihr Sohn werde doch noch Vernunft annehmen und sich den elterlichen Wünschen beugen ein indisches Mädchen zu heiraten. Als Franziska dann schließlich doch noch nach Indien reisen darf, um sich Amma und Appa vorzustellen, sind diese nach wie vor skeptisch. Zu sehr widerspricht diese Art der Liebesbeziehung ihren eigenen Werten und Traditionen, zu sehr fürchten sie, ihren Sohn an das weit entfernte und noch dazu fremde Deutschland zu verlieren. Vielleicht müssten sie einfach einmal ein Paar treffen, bei dem das „trotz“ der Liebe schon Jahrzehnte lang gut klappt, denkt sich Franziska. Und so packen ihre Eltern in München Koffer und Reiseapotheke und wagen sich zum ersten Mal in das Land des Schwiegersohns, um dessen Eltern von der eigenen Tochter zu überzeugen und die unterschiedlichen Kulturen kennen zu lernen...

AMMA & APPA ist eine Produktion der Hochschule für Fernsehen und Film München in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk.

Text und Plakat: Zorro Film

Verlosung!

Wir verlosen für den Film „Amma & Appa“ 3x2 Freikarten, die bundesweit in allen Kinos eingelöst werden können, die den Film zeigen! Klickt bis zum 25. August 2014 auf „Mitmachen“, wenn ihr euer Glück bei der Verlosung probieren wollt. Alle Gewinner werden am 26. August hier auf myheimat per interner Nachricht über ihren Gewinn informiert und erhalten nach Bekanntgabe ihrer Adresse die Kinokarten zugeschickt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2014 | 16:41  
18.570
Tanja Wurster aus Augsburg | 27.08.2014 | 13:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.