Eine farbliche Augenweide ...

Amöneburg: Marktplatz | Nicht nur mit der herrlich hellroten Blattfärbung besticht dieser japanischer Zier-Ahorn, sondern auch im Zusammenspiel von Fachwerk, Licht und Schatten lässt er uns auch ein wenig den Hauch Asiens erfahren.

Wegen seiner geringen Größe scheint er sich in einem Kübel vor der Fachwerkfassade des Amöneburger Markplatzes recht wohl zu fühlen. Die hübschen, etwas gerollten und geschlitzten Blätter sind wahrlich eine Augenweide für die Besucher der Stadt auf dem Berge!
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
636
Berti Bonacker aus Kirchhain | 19.10.2014 | 19:59  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 20.10.2014 | 09:04  
1.069
Karl Heinz Winkler aus Naumburg (Saale) | 20.10.2014 | 10:40  
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 20.10.2014 | 10:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.