Kreismeistertitel für Carina Baumann!

B-Jugend recht erfolgreich von links: Melanie Tauber (2.Platz), Carina Baumann (1.Platz). Eileen Hauke (3.Platz).
Weibliche B-Jugend bei den Kreismeisterschaften erfolgreich.

Carina Baumann wird Kreismeisterin

bei B-Jugend, Melanie Tauber wird Zweite und Eileen Hauke erreicht Platz 3 und qualifizieren sich damit für die Bezirksmeisterschaft. Lisa Schindler qualifiziert sich bei der A-Jugend für den Bezirk.

Vorlauf Kreismeisterschaft Erwachsene:
Von den Vorläufen zur Kreismeisterschaft kehrten die Aichacher Teilnehmer mit folgenden Ergebnissen zurück:

Die Herren spielten sich in Pöttmes:
Daniel Tuffentsammer konnte sich mit 550 Holz und Platz 19 genauso wie Dominik Seebach (544/21) für den Endlauf qualifizieren. Diesen verfehlten Manfred Kappel (533) und Christian Kosmak (530) mit den Plätzen 23 und 32.

Die Seniorinnen, Senioren und Junioren kegelten in Neuburg:
Gertraud Huber verfehlte bei den Seniorinnen A, mit 451 Holz und Platz acht den Endlauf knapp. Adolf Öchsler jun. qualifizierte sich mit 508 Holz und Platz 14 bei den Senioren A für den Endlauf. Das Gleiche gelang auch Jürgen Küchler mit Platz 7 und 516 Holz bei den Senioren B. Ebenso erreichte Kurt Hagl, mit 488 Holz und dem siebten Platz bei den Senioren C den Endlauf. Bei den Junioren konnte sich Christian Müller (509) und Josef Heil (504) mit den Plätzen sechs und neun für den Endlauf qualifizieren.

Kreismeisterschaften Jugend:
Am Samstag und Sonntag fanden beim KRC Kipfenberg die Vor- und Endläufe der Jugend statt. Von Aichacher Seite nahmen acht Jugendliche teil.

Beim Vorlauf am Freitag konnten sich Carina Baumann (441), Melanie Tauber (380), Eileen Hauke (374) bei der weiblichen B-Jugend, sowie Nikolai Weigl (458) bei der Jugend-A männlich für den Endlauf am Sonntag qualifizieren.
Dagegen schieden Lisa Schindler (418) und Jasmin Schlicker (364) bei Jugend- A weiblich mit den Plätzen fünf und sieben im Vorlauf aus. Mit Platz 10 und 363 Holz verfehlte Jonas Schweinberger bei der männlichen B-Jugend ebenso wie Daniel Pelzer bei der A-Jugend mit 437 Holz und Platz 9 den Endlauf.

Im Endlauf, der B-Jugend weiblich, erspielte sich Carina Baumann 422 Holz und erkegelte sich mit insgesamt 863 Holz den Kreismeistertitel, Melanie Tauber konnte sich 433 Holz erkegeln und kam mit 813 Zählern auf Platz 2. Eileen Hauke erreichte 406 Holz und kam mit insgesamt 780 Zählern auf den 3.Platz. Damit qualifizierten sich alle drei für die Bezirksmeisterschaft.

Lisa Schindler konnte sich mit ihren 5. Platz bei der A-Jugend ebenfalls für die Bezirksmeisterschaft qualifizieren.

Bei der männlichen A-Jugend erkegelte sich Nikolai Weigl 471 Holz im Endlauf und belegte mit 921Kegeln den 6. Platz.

Die nächsten Spiele: Samstag; 12.30 Uhr SKC-Baar-Ebenhausen 1– Herren 1, 12.30 Uhr TSV Etting Frauen – Frauen 1, 12.45 Uhr Herren 4 – SkC Baar-Eben-hausen 7, 15.00 Uhr Herren 3 – SKC Baar-Ebenhausen 5, 17.15 Uhr Herren 2 – KC Zauner Manching 1, Sonntag; 14.00 Uhr FKC Neuburg Frauen 3 – Frauen 2.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.