Die Kultband "DEGIBSANO" in der Wandelbar in Aichach

Am Freitag, 7. Oktober 2016 gab es ein besonderes Konzert in der Wandelbar in Aichach.
Die Kultband "DEGIBSANO" spielten im vollbesetzten Saal ohne Elektronik Titel der 60iger Jahre bis heute.
Die bekannten "alten" Musiker, die Brüder Toni und Hans Weiß von den heute noch bekannten Thunderbirds haben mit Günter Graf, ehem. Grazy Oak und Paul Oberndorfer dieses klassische Quartett gegründet.
Ohne Elektronik mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug und der hohen Gesangsqualität spielten sie sich in die Herzen der Zuschauer.
Die nächsten Konzerte sind schon geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.