Mit der Ehrenamtskarte gratis ins Kino und zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten

Die Bayerische Ehrenamtskarte, die seit September 2011 an bürgerschaftlich Engagierte im Landkreis Aichach-Friedberg ausgegeben wird, hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt.

Mittlerweile verfügen mehr als 500 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises über eine Ehrenamtskarte, mit der sie regional oder überregional bei Geschäften oder Dienstleistern Vergünstigungen erhalten. Aber auch die Teilnahme an einmaligen Events ist für Inhaber der Ehrenamtskarte möglich. So findet am 10. Januar 2014 im Kaisersaal der Residenz in München der Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten statt. Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch heuer wieder fünf Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte mit Begleitperson zu diesem Empfang eingeladen. Die Karten werden verlost.

Inhaber der Ehrenamtskarte, die am Neujahrsempfang teilnehmen möchten, erhalten nähere Informationen zur Teilnahme an der Verlosung unter www.ehrenamtskarte.bayern.de

Am 05. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, können Inhaber der Ehrenamtskarte gratis eine Kinovorstellung im Cineplex Aichach besuchen. Für alle Inhaber der Ehrenamtskarte lohnt es sich, gelegentlich einen Blick auf die Homepage des Landratsamtes unter Bürgerservice/Ehrenamtskarte zu werfen, um sich über die im Landkreis verfügbaren Angebote zu informieren.

Überregionale Angebote bzw. Angebote aus den umliegenden Landkreisen sind unter www.ehrenamtskarte
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.