Neuer Polizeipräsident bei der Polizeiinspektion Aichach

Personalratsvorsitzender Sebastian Ellenrieder, stellvertretender PI-Leiter, PHK Erich Weberstetter, der kommissarische Dienststellenleiter KHK Christoph von Daumiller und Polizeipräsident Michael Schwald im Gespräch.

Aichach (hbe) Im Rahmen seiner regelmäßig stattfindenden Arbeitssitzungen tagte der Personalrat des Polizeipräsidium Schwaben Nord bei der Polizeiinspektion Aichach. Gastfreundlich zeigte sich der kommissarische Leiter der Aichacher Dienststelle im Wittelsbacher Land, KHK Christoph von Daumiller, und hieß das gesamte Personalratsgremium mit ihrem Vorsitzenden Sebastian Ellenrieder herzlich willkommen. Auch der neue Polizeipräsident Michael Schwald reiste nach Aichach und bekundete sein Interesse an dem umfangreichen Themenspektrum der Personalratssitzung. Für die Besprechung konnten die Teilnehmer auf den inzwischen modernisierten und dem Stand der Technik entsprechenden Unterrichtsraum zurückgreifen. Gleichzeitig ergab sich für die Kolleginnen und Kollegen der PI Aichach die Möglichkeit, die Mitglieder des Personalrats persönlich kennen zu lernen und auch das Gespräch mit dem neuen Präsidenten zu suchen, der nun seit seinem Amtsantritt im Herbst letzten Jahres schon zum zweiten Mal in Aichach zu Gast war. Der nahe gelegene Gasthof Specht wurde beim gemeinsamen Mittagessen seinem guten Ruf wieder gerecht, so dass am Ende des Tages alle Beteiligen ein positives Fazit dieser "ausgelagerten" Personalratsversammlung ziehen konnten.

0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 17.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.