Anzeige

Gewöhnungsbedürftig (?): Neue Pflasterung am Alten Markt

Beim ersten Anblick war ich nur verwirrt: soll das die endgültige Pflasterung sein? Rund um den Alten Markt wurde über viele Monate gearbeitet, um aus dem alten Parkplatz einen neuen Parkplatz zu machen. (Der Grund für diese Maßnahme ist mir auch nach Fertigstellung übrigens immer noch nicht ganz klar! Es gibt "gefühlt" nur wenig mehr - unbeschattete- Parkplätze).
Dieser neue Parkplatz trägt nun 5 Farben in der Pflasterung und wirkt …na ja, irgendwie bunt! Natürlich ist so etwas immer Geschmackssache und über Geschmack soll man nicht streiten. Ich frage mich dennoch, was sich die Gestalter mit der gelben Pflasterung gedacht haben, die nun neben dem roten, braunen und 2 x grauen Pflaster für Abwechslung (?) sorgt. Oder habe ich den tieferen Sinn dieser Farbgestaltung einfach nicht erfasst? Ich finde sie jedenfalls schrecklich und unpassend und hoffe, dass mir eine baldige reichhaltige Begrünung den Anblick wieder angenehmer macht!
0
4 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.09.2010 | 14:17  
Dieter Schweer
Dieter Schweer | 21.09.2010 | 23:20  
1.539
Stefan Schlamelcher aus Wunstorf | 01.10.2010 | 21:23  
Dieter Schweer
Dieter Schweer | 02.10.2010 | 23:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.