Anzeige

Schluss mit der K채lte: In Deutschland wird es wieder w채rmer

Bald ist es vorbei mit der Eisesk채lte. Ganz Deutschland taut endlich wieder auf. Statt Bibber-Wetter wird es in den n채chsten Tagen zwar schmuddelig, aber w채rmer.

Juhu, es wird w채rmer. Schluss mit Skiunterw채sche, doppelten Handschuhen und zwei Paar Socken. Die Gefriertruhe Deutschland taut auf. Von der Nordsee kommt milde Luft zu uns. Zwar wird es deshalb nicht richtig warm, aber das Thermometer steigt im Norden und Nordwesten bis auf f체nf Grad. 얛ie k채lteste Phase des Winters ist vorbei. In den n채chsten Tagen wird es w채rmer, daf체r auch wechselhaft, mit mehr Regen, sagte Diplom-Meterologe J체rgen Schmidt von Wetter Kontor bild.de.

Zwar schwinden die Temperaturen von -20 Grad, daf체r besteht in den n채chsten Tagen eine erh철hte Glatteis-Gefahr und es wird auch wieder mehr Schnee fallen. Bis zu 50 Zentimeter Neuschnee k철nnen es im S체den werden. In den T채lern wird es zumindest tags체ber keine Temperaturen mehr unter Null Grad geben. Und auch alle Karnevalsfreunde k철nnen aufatmen. In der Weiberfastnacht k철nnen die Narren auf milde Temperaturen am Rhein hoffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.