Anzeige

Männerstaffel der LG Zusam wird Schwäbischer Vizemeister

Sylvia Pompe, Selina Kling und Nadja Simanowski
Mit einem neuen LG-Rekord über 3 x 1000 Meter imponierten Florian Mittel, Tobias Gröbl und Lukas Steinheber bei den Schwäbischen Staffelmeisterschaften in Friedberg. In ausgezeichneten 8:03,02 Minuten blieb das Männertrio nicht nur 21 Sekunden unter der vor zehn Jahren an gleicher Stelle durch Thomas Gottfried, Hans Wech und Klaus Böck erzielten Bestzeit, sondern erkämpfte sich zugleich hinter der LG Donau-Ries die schwäbische Vizemeisterschaft. Das zweite Männerteam der LG Zusam erreichte mit den Läufern Michael Hagl, Eric Simanowski und Wenzel Kurka in 9:19,56 Minuten den fünften Platz. Ebenfalls eine starke Leistung zeigten Sylvia Pompe, Selina Kling und Nadja Simanowski im 3 x 800 Meter Wettbewerb der weiblichen Jugend A. Nach 8:26,45 Minuten freuten sich die drei Nachwuchsläuferinnen über den vierten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.