Anzeige

LG Zusam feiert weitere Erfolge

Die schwäbischen Vizemeister Florian Mittel, Tobias Steige und Michael Hagl
Weiterhin in der Erfolgsspur befinden sich die Leichtathleten der LG Zusam. Bei den Schwäbischen Meisterschaften im Internationalen Fünfkampf in Aichach sicherte sich das Mehrkampfteam die Vizemeisterschaft und beim Thannhausener Straßenlauf überzeugte A-Jugendläufer Lukas Steinheber als neuer Titelträger des Kreises Mittel- und Nordschwaben.
Mit fünf neuen persönlichen Bestleistungen übertraf sich Florian Mittel bei den Schwäbischen Mehrkampfmeisterschaften beinahe selbst. Als bester Mehrkämpfer der LG Zusam sammelte er insgesamt 2248 Punkte und belegte den sechsten Platz in der Einzelwertung. Hervorzuheben sind vor allem seine Ergebnisse im Weitsprung (5,61 Meter) und über 1500 Meter (4:30,81 Minuten). Zusammen mit Michael Hagl und Tobias Steige erkämpfte sich das Trio in der Mannschaftswertung mit 6434 Punkten die schwäbische Vizemeisterschaft.
Dem Thannhausener Straßenlauf über zehn Kilometer drückte Lukas Steinheber seinen Stempel auf. Hinter dem außer Konkurrenz mitlaufenden Österreicher Bruno Schumi holte sich der 18-jährige Gymnasiast in ausgezeichneten 34:21 Minuten den Kreismeistertitel der Männer. Mit dieser Spitzenzeit zählt der Wertinger LG-Sportler zu den besten Nachwuchsläufern Deutschlands. Beachtliche Zeiten erzielten bei ihrem ersten „Zehner“ auch Mona Haslinger (46:24 Minuten)sowie die Jugendlichen Selina Kling (48:31 Minuten) und Nadja Simanowski (52:54 Minuten).
Schnellster Teilnehmer aus den Reihen der LG Zusam beim Sparkassenlauf in Augsburg über fünf Kilometer war Wenzel Kurka. In persönlicher Bestzeit (17:41 Minuten) erreichte er unter 121 Teilnehmern den 12. Platz.

Weitere LG-Ergebnisse auf einen Blick:
Aichach
Int. Fünfkampf: 6. Florian Mittel (5,61 m/ 27,33 m/ 26,96 sec./ 21,08 m/ 4:30,81 min.) 2248 Pkt.; 7. Michael Hagl (4,89 m/ 36,07 m/ 25,75 sec./ 24,26 m/ 5:09,04 min.) 2152 Pkt.; 8. Tobias Steige (5,44 m/ 35,42 m/ 25,64 sec./ 22,61 m/ 5:47,66 min.) 2036 Pkt.

Thannhausen
10 km Straße: Frauen: 5. Mona Haslinger 46:24 min.; 9. Selina Kling 48:31 min.; 14. Nadja Simanowski 52;54 min.
Männer: 22. Werner Friedel 39:26 min.; 31. Andreas Schlamp 40:57 min.

Augsburg
5 km Straße: 27. Rainer Simanowski 18:30 min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.