Anzeige

Georg Weger wird Bayerischer Vizemeister im Marathonlauf

Gerog Weger seit Wochen in Topform unterwegs
Bestens in Szene setzen konnten sich einige Läufer der LG Zusam bei Starts in Würzburg, Pliezhausen, Regensburg und Stadtbergen. Seinen bislang größten Erfolg feierte bei den Bayerischen Marathonmeisterschaften in Würzburg der 46-jährige Georg Weger. In beachtlichen 2:48:23 Stunden erkämpfte sich der in Dillingen wohnende Ausdauerathlet über die 42,195 Kilometer Distanz den bayerischen Vizemeistertitel der Männer M 45. Im Gesamteinlauf der 852 Teilnehmer belegte er den 20. Platz. Außerdem sicherte sich Georg Weger noch den Schwäbischen Meistertitel seiner Altersklasse, der ebenfalls bei dieser Veranstaltung vergeben wurde.
Mit neuem LG-Rekord über 1000 Meter stürmte Tobias Gröbl beim 20. Int. Läufermeeting in Pliezhausen in die Top Ten der deutschen Bestenliste. Drei Sekunden schneller laufend wie im Vorjahr steigerte sich der 27-jährige Lauterbacher auf ausgezeichnete 2:26,42 Minuten und Platz sechs im B-Lauf. Über den Sieg im sechsten 1000 Meter Zeitlauf und eine neue persönliche Bestzeit (2:43,43 Minuten) konnte sich Florian Mittel einen Tag nach seinem 20. Geburtstag freuen.
Ebenfalls eine starke Leistung zeigte Lukas Steinheber beim Rolf-Watter-Sportfest in Regensburg. Neben der Verbesserung des A-Jugendrekordes über 3000 Meter gelang dem Wertinger Gymnasiasten in 9:13,69 Minuten auch die Normerfüllung für die Bayerischen Jugendmeisterschaften.
Drei Tage vor seinem Marathonstart nutzte Georg Weger am „Vatertag“ den Stadtberger Stadtlauf zu einer weiteren Bestzeit. In flotten 36:42 Minuten beendete er den zehn Kilometer Hauptlauf als Viertplatzierter sowie Sieger der Männerklasse M 45. Wenzel Kurka (37:03 Minuten/ 6. Platz) und Rainer Simanowski (39:39 Minuten/ 20. Platz) rundeten das erfreuliche Auftreten der LG Zusam in Stadtbergen ab.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 04.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.