Anzeige

Felix Gollmitzer holt Silber bei den Bayerischen Crosslaufmeisterschaften

Felix Gollmitzer (473) überzeugte in Ruhstorf mit der bayerischen Vizemeisterschaft
Dillingen an der Donau: Wald | Mit dem Gewinn der Silbermedaille beeindruckte Felix Gollmitzer bei den Bayerischen Crosslaufmeisterschaften in Ruhstorf. Nach seinem Sieg bei den „Schwäbischen“ eine Woche zuvor zeigte der 16-jährige Wertinger im Lauf der männlichen Jugend U18 über 3750 Meter erneut ein beherztes Rennen. Trotz eisiger Witterung kam er mit der hart gefrorenen über Ackerflächen und Wiesenwege führenden Rundstrecke gut zurecht und erkämpfte sich in 11:59 Minuten die Bayerische Vizemeisterschaft. Am nächsten Wochenende darf der junge LG-Athlet nun seine läuferischen Fähigkeiten bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften in Ohrdruf unter Beweis stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.