Anzeige

E-Jugend des TSV Unterthürheim startet erfolgreich in die Saison

Zwei Mannschaften - Ein Team - Die E-Jugend des TSV Unterthürheim
Heute, am 16.09.2011 startete die E-Jugend (E1/E2) um 17.00 Uhr in die Saison.

Die Spieler der E2 begannen um 17 Uhr gegen den SV Roggden 2 mit einem 2:2 in die Saison. Leichte Überlegenheit der Unterthürheimer konnte die Roggdener Abwehr immer wieder abwehren und daraus resultiert ein für beiden Seiten akzeptables Ergebnis von 2:2 Unentschieden.
In der 1. Halbzeit musste der TSV mit einem 0:1 Rückstand in die Kabine gehen. Nach der Halbzeitpause glichen die Spieler des TSV zu einem 1:1 aus und erhöhten sogar zu einem 2:1 für Unterthürheim. Roggden konnte die drohende Niederlage noch durch einen Ausgleichstreffer abwehren und somit kam es zum Endstand von 2:2.

Die E1 spielte gegen den SC Altenmünster. In der Halbzeit führte der TSV Unterthürheim bereits 7:1 gegen den SC. In der 1. Spielhälfte musste der TSV jedoch mit 5 Feldspielern auskommen, da der Schiedsrichter gegen einen Spieler des TSV eine gerechtfertigte 5 minütige "Bedenkzeit" ausgesprochen hatte. Die restlichen Spieler spielten jedoch unbeirrt weiter und machten in dieser Zeit noch ein Tor.
Nach der Halbzeit spielten die Unterthürheimer konzentriert und diszipliniert weiter und erhöhten auf 10:1.
Der SC Altenmünster schien jedoch noch nicht darauf eingestellt zu sein, dass die Saison bereits begonnen hatte. Daher sollte man die Höhe des Sieges als nicht ausschlaggebend betrachten und weiter vor dieser Mannschaft Respekt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.