Anzeige

Termine des Bocksbergers Viergesang

Der Bocksberger Viergesang hier im Bild mit Pater Tomasz(Mitte), gestaltet in der Advenst-und Weihnachtszeit sehr viele Veranstaltungen mit. Foto.fk
Voller Terminkalender
des Bocksberger Viergesanges

Einen randvollen Terminkalender hat der Bocksberger Viergesang in der Advent- und Weihnachtsfest zu bewältigen. Am Sonntag,25.November gestalten die Sänger Ulrich und Karl Geh, Anton Stuhler und Armin Langenmair das Ortlfinger Kapellenfest mit. Am Freitag,30 November singen die vier bei der Eröffnung der Krippenausstellung bei Holz Denzel in Wertingen. Am ersten Adventsonntag sind sie bei der Adventsandacht in Violauer Wallfahrtskirche um 17 Uhr vor Ort. Am Samstag,8.Dezmeber gestalten sie beim Rotarryclub Dilingen im Gasthof Stark um 17.30 Uhr die Weihnachtsfeier. Am Freitag,14.Dezember wird der Gottesdienst beim Ottilienfest in Asbach um 19 Uhr gestaltet und am Samstag,15.Dezember singen sie beim Bocksberger Tannenzapfenmarkt der Jugendhütte mit. Am dritten Adventsonntag um 19 Uhr, heißt das Thema: “Weihnachten entgegen“ im Schloss Elisabethenstift in Lauingen mit Textbeiträgen des ehemaligen Landwirtschaftsministers Josef Miller. der Abschluss der Sangesreihe bildet die Bocksberger Weihnachtsfeier der Ortsvereine am 22.Dezember und am 2.Weihancghtsfeiertag die Waldlermesse mit Saitenmusik Kronwitter in der Pfarrkirchen St. Peter und Paul in Modelshausen/Bocksberg.(fk)
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 15.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.