Anzeige

FFW Bliensbach legt Leistungsabzeichen ab

Höchstes Abzeichen für zweiten Kommandanten Reinhard Gribl

Bliensbach Die Freiwillige Feuerwehr Bliensbach absolvierte mit einer Gruppe (8 Mann
und einer Frau) die Leistungsprüfung - Die Gruppe im Löscheinsatz - in allen
Leistungsstufen (Bronze bis Gold- Rot).Unter den Augen der beiden Prüfer der Kreisbrandinspektion, KBI Anton Winkler und Prüfer Franz Wörle, musste die Gruppe einige Anforderungen bestehen. Die Prüfungen erstreckten sich in Aufbau einer Saugleitung.
Knoten und Stiche. Aufbau einer Löschübung. Sonderteile der einzelnen Leistungsstufen, Erste Hilfe, Fahrzeugkunde, Gefahrschilder und Testfragen.
Unter der Führung des zweiten Kommandanten Reinhard, Gribl der die höchste
Leistungsstufe absolvierte (Gold Rot), verlief die Leistungsprüfung zu
großer Zufriedenheit aller Beteiligten, Zuschauer und anwesenden Prüfern.(fk)
Im Bild von links die Prüflinge:
Prüfer Franz Wörle, KBI Anton Winkler, 2.Kommandant Reinhard Gribl (Gold-Rot), Leonhard Schweyer (Silber), Stefan Gaugler (Gold- Grün), Robert Lindemeyr (Bronze), Jochen Braun (Gold), Christoph Schmid (Gold), Nicholas
Marlton (Gold Blau), Patrick Berger (Silber) und Gerlinde Lindemeyr (Silber).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.