Mystische Wandertour

Wernigerode: Hasserode | Unser Ziel war ursprünglich das Hotel "Steinerne Renne". Ausgangspunkt für unser Wanderung war Hasserode/Wernigerode an der Ferienwohnung "Am grünen Quell" unweit an einer Brücke gabelten sich die Wege. In beiden Richtungen war auch das Gasthaus angezeichnet. Wir entschlossen uns links zu gehen in der Hoffnung das Ziel zuerreichen. Es ist ein wunder schöner Wanderweg der nach einiger Zeit stetig bergauf geht und das Wandern dann paraktisch in einem Steinweg weiter führt. Die "Steinerne Renne" ist stäniger Begleiter. Wir wissen nicht wie weit und wie hoch wir gewandert sind. Wir haben uns dann entschlossen die Tour abzubrechen. Da wir dann doch Zweifel bekamen, das Ziel noch in nächster Zeit erreichen zu können und sind wieder zum Ausgangapunkt zurück. Auf der Google-Karte verlaufen beide Wege im Wald. Wer solche Wege liebt und Steine auf der Kamera sammelt der ist da richtig, es gibt dort sehr schöne Motive. Eine kleine Auswahl von mir.
Die Bilder wurden alle bearbeitet mit PhotoImpact X3.
4
5
1 2
2
2
2
4
3 5
1
3
2 5
1 1
2
2
3
1 2
1 2
1 2
4
3
2
2
1 3
2
2
3
5
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
29.332
Gundu la aus Waghäusel | 23.09.2012 | 18:47  
6.392
Gerd E aus Windehausen | 24.09.2012 | 11:49  
34.994
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 24.09.2012 | 12:05  
6.392
Gerd E aus Windehausen | 24.09.2012 | 12:15  
14.757
Heidi K. aus Schongau | 24.09.2012 | 17:00  
112.122
Gaby Floer aus Garbsen | 25.09.2012 | 09:30  
21.263
Elena Sabasch aus Hohenahr | 25.09.2012 | 22:57  
6.392
Gerd E aus Windehausen | 25.09.2012 | 23:29  
6.392
Gerd E aus Windehausen | 13.02.2013 | 10:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.