Anzeige

Die neue Zielbezeichnung für die von Hildesheim kommenden Züge!

Wedemark: Bahnhof | Ab dem 1. April 2010 fahren die von Hildesheim in die Wedemark fahrenden Züge zwar immer noch den selben Endbahnhof an, doch dieser bekommt damit endlich die seiner Bedeutung angemessene korrekte Bezeichnung "St.Bennemühlen".
Es bleibt zu hoffen, dass es nicht so schnell wieder zu einer Namensänderung kommt. Immerhin ist es nicht die erste Station, im Bereich des GVH, die damit innerhalb Ihres technischen Bestehens schon wiederholt umbenannt wurde. Erinnert sei an den Bahnhof ELDAGSEN, an der Strecke Hannover - Altenbeken, der später "Eldagsen-Völksen" und nun sehr verwirrend "Völksen/Eldagsen" heißt.

AM ANFANG meiner Idee stand eine kleine Panne
auf einem Fahrziel-Display einer S4 nach Bennemühlen.
Diese Panne konnte ich aber so schnell nicht fotografieren.
Eine komplette Spalte fehlte und so sah die "4" jetzt wie ein "t" aus.
0
6 Kommentare
6.394
Reinhold Krause aus Springe | 31.03.2010 | 23:36  
12.937
Detlev Müller aus Burgdorf | 31.03.2010 | 23:52  
126
Roland Schaeling aus Hannover-Linden-Limmer | 01.04.2010 | 07:40  
12.469
Christel Pruessner aus Dersenow | 01.04.2010 | 19:17  
659
Frank Weber aus Nienburg (Weser) | 03.04.2010 | 20:56  
12.469
Christel Pruessner aus Dersenow | 03.04.2010 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.