Anzeige

Schloss Corvey: Sommer, Sonne & ein Gartenfest

Westwerk in Schloss Corvey
Drei Tage im August öffnet sich der ansonsten nicht öffentliche Privatgarten der Schlossherren für Besucher. Ein Gartenfest besonderer Art finde dann statt, wenn in vielen bunten Marktständen Pflanzen, Gartenmöbel, Kräuter, Kunst, Mode und Accessoires, sowie leckere Köstlichkeiten angeboten werden.

Schon als wir in Corvey ankamen, mussten wir unser Auto weit entfernt parken. Aber der Weg durch das Tor in die Schlossanlage hat sich gelohnt. Bei strahlendem Sonnenschein machte das Bummeln noch mehr Spaß; die großen Parkbäume spendeten dabei den entsprechenden Schatten, damit wir den Flammkuchen und die Weißweinschorle im schönen Ambiente des Schlossgartens genießen konnten.

Schloss Corvey wurde zu Beginn des 8. Jahrhunderts als Kloster errichtet und war bis 1792 eine Benediktinerabtei; eines der bedeutendsten karolingischen Klöster.
Bereits im 9. und 10. Jahrhundert entwickelte sich die Abtei zu einem kulturellen und geistigen Zentrum.
1792 wurde es in ein Fürstbistum umgewandelt und 32 Jahre später kam Corvey in Privatbesitz. Heute wohnt der Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey im Schloss.

Als Bauwerk von großer Bedeutung ist das Westwerk mit den Fresken aus dem 9. Jahrhundert anzusehen. Grund genug, einen Antrag zum UNESCO Welterbe gestellt zu haben.
2014 erwartet man eine Entscheidung zugunsten des „karolingischen Westwerks und der Civitas Corvey“.

Ich möchte aber in diesem Beitrag zu einem Bummel durch das Gartenfest einladen …
1 2
1 2
3
1 1
1
1 1
2
1
3
1
1 1
1
2
2 1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
38.925
Gertraude König aus Lehrte | 19.08.2012 | 13:07  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 19.08.2012 | 13:10  
57.520
Werner Szramka aus Lehrte | 19.08.2012 | 13:45  
24.884
Kurt Battermann aus Burgdorf | 19.08.2012 | 22:20  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 19.08.2012 | 22:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.