Anzeige

ICM - vorsätzliche Kamerabewegung und Weißabgleich

ISO 100, f18, 1/2 sec. und den Weißabgleich auf 'Automatisch' gestellt.
Mit der Donnerstagsrunde haben wir uns dem Thema ICM, als der vorsätzlichen Kamerabewegung genähert und unsere Bilder haben zu lebhafter Diskussion geführt (was auch gewollt war und ist).

Wir waren im Tiergarten in Hannover.

Ok, beim nächsten Mal soll es dann etwas mehr Farbe sein …

-.-.-.-.-.-.-

Heute habe ich einfach mal den Japanischen Ahorn in unserem Vorgarten zum Model gemacht und ein wenig mit dem Weißabgleich experimentiert.
Was dabei herausgekommen ist, zeigen diese drei Bilder (siehe dazu auch die Bildunterschriften).
1
1
1
0
4 Kommentare
24.418
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 31.08.2012 | 18:25  
155
Robert Gallagher aus Rehburg-Loccum | 01.09.2012 | 03:15  
15.530
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 01.09.2012 | 12:57  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 02.09.2012 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.