Anzeige

Lass es nicht zu, dass Stress, Hektik und Unruhe heute deinen Tag bestimmen, sondern lebe mit Jesus zusammen! #erlebeGott

ER möchte, dass du in dieser Sicherheit lebst, die weiss, ER hat a l l e s in Seiner Hand. Wir leben in einer hektischen und stressigen Welt. Viele von uns leben unter einem ständigen Zeitdruck, unter einer ständigen Anspannung. Es gibt ja so viel zu tun. Von außen strömen ständig Anforderungen auf uns ein und auch wir selbst wollen ja immer wieder das meiste aus unserer begrenzten Zeit heraus holen. Die Welt dreht sich schneller und wir haben Schwierigkeiten, noch wirklich zur Ruhe zu kommen.

Zu uns modernen und gestressten Menschen spricht Jesus heute morgen: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“
(Matthäus 11,28)

Dieser Vers gehört für mich mit zu einem der schönsten Versen in der Bibel. Wenn ich ihn höre, dann habe ich das Gefühl, aufatmen zu können. Dann habe ich das Gefühl, Jesus versteht mich. Er kennt meine Lasten. Er lädt mich ein, bei Ihm zur Ruhe zu kommen. Er lädt mich ein, bei ihm Kraft zu tanken.

Wir können diese Unruhe nicht einfach wegreden. Aber wir können lernen, besser damit umzugehen. Dazu ist nötig, dass wir genauer anschauen, wie Jesus sich das vorstellt. Wie will uns Jesus Ruhe schenken? Wie will er uns erquicken?

Nach dieser großartigen Zusage in Mattthäus 11,28 folgen zwei
Verse: „Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.“

Für Jesus ist die Lösung also nicht, dass ER uns einfach alle Lasten abnimmt. Jesus sagt: um wirklich Ruhe für eure Seelen zu finden, müsst ihr euch unter die richtige Herrschaft stellen. Das Joch steht für das, was uns beherrscht. Für das, was unserem Leben die Richtung vorgibt.

Lassen wir uns von unseren Sorgen und vom Stress dieser Welt beherrschen oder von Jesus?
Lassen wir uns anstecken von der Hektik der modernen Welt oder tragen wir das sanfte und leichte Joch Jesu?

Ihr Lieben, Ruhe für die Seele finden wir nicht dann, wenn wir gar nichts tun, sondern dann, wenn wir das Richtige tun. Wenn du mit deiner Kraft am Ende bist, wenn dir die Tretmühle des Alltags alle Freude nehmen will und wenn dich deine Sorgen und Ängste drücken, dann darfst du zu Jesus kommen. Er nimmt dich in Seine Arme und spricht diese Worte: „Komm her zu mir, du Mühseliger und Beladener! Ich will dir und deiner Seele tiefen inneren Frieden schenken. Meine Last ist sanft und leicht. Ich bin an deiner Seite und zeige dir den Weg. Lerne von mir. Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig.“
Amen 

www.click2life-ministry.org/2018/04/26/lass-es-nicht-zu-dass-stress-hektik-und-unruhe-heute-deinen-tag-bestimmen-sondern-lebe-mit-jesus-zusammen/

Click2life Ministry
www.click2life-ministry.org

#erlebeGott
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.