Anzeige

Kate Middleton: Peinliche Style-Panne sorgt für Diskussionen

Kate Middleton hat graue Haare (Foto: Maximus0970, Wikipedia CC BY-SA 3.0)

Eigentlich liegt Kate Middleton mit ihrem Style nie daneben, doch eine Sache sorgte unter den Fans nun für hitzige Diskussionen. Bei einem einer ihrer letzten Auftritte zeigte sie sich nämlich nicht ganz so makellos.

Eigentlich sitzt bei Kate Middleton alles immer perfekt. Immerhin hat sie ja sicherlich ein Team dafür, das darauf achtet, dass sich die Herzogin in Sachen Mode stets von der besten Seite präsentiert. Dafür wird sie von den Fans auch ziemlich bewundert. Fast jede Frau wünscht sich so auszusehen wie Catherine. Selbst nach der Geburt von Prinz Louis strahlte Middleton und sah unglaublich erholt und frisch aus. Doch dafür erlitt sie jetzt eine kleine Fashion-Panne, die für ordentlich Diskussionen gesorgt hat. Aber warum löst so ein Detail so große Diskussionen aus?

Kate Middleton und ihre Frisur

Kate Middleton löste nun mit ihrer Frisur nun eine Debatte aus. Eigentlich sitzen ihre Haare ja immer perfekt, doch nun entdeckten Fans graue Strähnen bei der Herzogin von Cambridg. Das löste ein paar Diskussionen bei Fans aus. Manche haben sich gefragt, warum Catherine in ihrem Alter bereits graue Haare hat. Doch die Mutter von Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte scheint das Gerede nicht zu kümmern. Irgendwann bekommt man halt eben graue Haare, das ist der Lauf des Lebens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.