Anzeige

Einfach und lecker: Hackfleisch-Pizza à la Johanna

Heute war mir danach.
Das Wetter uselig, da durfte es gerne würzig/fettig sein. ;-)

Man nehme:

1 Rolle Blätterteig
1 Pfund Gehacktes
1 Gemüsezwiebel
1 bis 2 Knoblauchzehen
125 gr. Schinkenwürfel
1 Glas Gummipilze
Tomaten (die kleinen mit Geschmack)
1 Becher Creme fraiche
1 halbe Flasche Grillsauce
Gouda

Hackfleisch in der trockenen Pfanne anbraten, bis es grau und krümelig ist
Schinken und Zwiebel dazu
Knobi, Salz und Pfeffer
Gummipilze
umrühren und kurz schmurgeln lassen

Blätterteig aufs Blech legen
Hackmix drauf verteilen
Tomaten halbieren und drauflegen
Creme fraiche mit der Grillsauce (ich hatte Salsa im Anbruch) verrühren und drübergeben
Käse drüber

ne gute halbe Stunde in den Backofen, 180 Grad Umluft

War spontan sehr lecker und lässt der Fantasie viel Spielraum. ;-)
0
3 Kommentare
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 08.11.2010 | 09:40  
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 08.11.2010 | 21:26  
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 14.03.2011 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.