Anzeige

Damals in Döhren: Beim Sommercamp-Ausflug ging es in das Wisentgehege

ommercamp-Aktion 2003 der SPD-Bezikrsratsfraktion Döhren-Wülfel im Wisentgehege.
Springe: Wisentgehege | Döhren I „Hui!“ Einige der Döhrener Kinder zogen unwillkürlich den Kopf ein, als ein Falke dicht über ihren Haaren dahinschoß. Die spektakuläre Falknerschau im Wisentgehege bei Springe war einer der Höhepunkte eines Ferienausfluges an den Deisterrand. Eingeladen hatten zu dieser Exkursion in die Natur am 10. Juli 2003 wieder die sozialdemokratischen Mandatsträger im Bezirksrat Döhren-Wülfel. Damals ging die Ferienaktion „Sommercamp“ der SPD bereits ins achte Jahr. Regelmäßig boten die Politiker den in den großen Ferien zu Hause gebliebenen Nachwuchs ein attraktives Programm und ein Kinder-Fußballturnier.

An jenem Sommertag vor 17 Jahren konnten die Kinder nun den Geheimnissen der Natur auf den Grund gehen. „Wie lebt ein Wisent?“ „Hat ein Auerhahn immer Aua?“ waren einige der Fragen, die nicht länger einer Antwort harren mussten. Petrus spendierte dazu schönes Sommerwetter und so stand dem Erfolg des Ausflugs nichts im Wege. Bevor Falken und Adler ihre Flugkünste im Wisentgehege zeigten, informierte die Gehegeschule kindgerecht über das Leben und Treiben des Fischotters. Mit einem Fragebogen bewaffnet konnten die Döhrener Hosenmätze anschließend noch einmal durch den Park und versuchen, die kniffligen Aufgaben zu lösen. Klar, dass SPD-Fraktionschef Detlev Sprenz für all diese Mühe zum Schluss noch ein Eis spendierte.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.