Anzeige

Erste Blüten läuten den Frühling ein

Trotz der Wetterkapriolen - Frühling, Winter, Sturm und wieder Frühling - lassen sich die Blumen nicht in die Irre leiten. Winterlinge blühen schon seit ca. 10 Tagen und einige Krokusse blühen auch schon. Die Schneeglöckchen sind noch nicht ganz so weit, zumindest sind sie noch nicht reif für ein Foto. In meinem Fotoarchiv von 2013 habe ich Fotos von etwa dem gleichen Zeitraum. Also, kein Unterschied zum letzten Jahr und - bitte keinen Frost mehr.
1
1
1
1
0
1 Kommentar
31.560
Günther Eims aus Sehnde | 08.02.2014 | 22:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.