Anzeige

Weihnachtspreisschießen zum Jahresabschluss

v.l. Jörg Schwarz, Heinrich Rindfleisch

Der Schützenverein Döteberg hat sein alljährliches Weihnachtspreisschießen für alle Döteberger und Vereinsmitglieder mit ihren Partnern erfolgreich beendet. Der stellvertrende Vorsitzende Michael Röhrbein begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die große Teilnahme. Es haben an diesem Schießen 49 Personen teilgenommen und der 1.Sportwart Lutz Pinkerneil beglückwünschte Jörg Schwarz zum Sieg. Schwarz hatte mit einem 5,9 und 17,4 Teiler alle anderen Schützen hinter sich gelassen. Heinrich Rindfleisch(13,6T+19,7T) und Andreas Röhrbein(10,7T+23,1T) folgten auf den nächsten Plätzen. Alle Schützen konnten sich jeder einen Preis aus suchen. Es war wieder eine sehr gelungen Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.