Anzeige

Schlechte Nachricht: Kein Offener Bücherschrank in Letter

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Gestern hatte der Verein Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V. noch einmal ein Gespräch mit Bürgermeister Schallhorn, in der Hoffnung, daß es etwas zu verhandeln gäbe. Herr Schallhorn kann und will die Verantwortung für den Winterdienst um den Schrank (1 qm) nicht übernehmen. Er wäre den Bürgern verpflichtet und das wäre Steuerverschwendung, weil durch jeden Gestürzten die Versicherungsprämie steigen würde. Wir können es auch nicht, denn die Verpflichtungen für Privatleute bzgl. Winterdienst sind deutlich strenger als an die Stadt und die kann der Verein (4 aktive berufstätige Mitglieder) nicht erfüllen.

Zur Erinnerung: am 22.9.2010 hatte Bürgermeister Schallhorn die Schirmherrschaft für den Schrank übernommen.

Selbst wenn ein Wunder geschehen würde (was in den vergangenen 2 Jahren ausgeblieben ist), wäre mit dem Aufstellen eines Bücherschrankes dieses Jahr nicht mehr zu rechnen. Der für den Verein hergestellte Schrank hat schon einen neuen Käufer und umzugsbedingst werden erst ab September neue Schränke produziert. Wahrscheinlich gibt es da auch schon eine Warteliste.

Da der Verein zahlreiche zweckgebundene Spenden erhalten hat, bittet der Verein die Überweiser, dem verein die Kontonummer zu geben, damit er das Geld zurücküberweisen kann oder eine schriftliche Erklärung, daß die Zweckbindung aufgehoben wird. Im falle der Rücküberweisung darf der Überweisungsnachweis oder die Spendenbescheinigung nicht für die Steuererklärung verwendet werden. Besonders bitter für den Großspender Dr. Kayser Zahnarztpraxis in Letter, der mit seiner Spende die Verbundenheit mit dem Ort ausdrücken und ehrenamtliches Engagement unterstützen wollte.
Auch die Bücherspenden von Dr. Kayser und der Bürgerstiftung kann der Verein nicht annehmen.

Besonders ärgerlich ist die Mißachtung ehrenamtlichen Engagement (seit 2 Jahren sammelt der Verein für den Bücherschrank), die Mißachtung des Ortsratsbeschlusses (Auftrag an die Veraltung einen Platz zu finden für den Bücherschrank, der funktioniert) und die Verschwendung von Steuergeldern (wenn bei der Platzauswahl schon die Winterdienstpflicht bekannt gegeben worden wäre, hätten sämtliche Verwaltunsgstunden und ehrenamtlichen Stunden ab Frühjahr 2011 vermieden werden können; so wurde dies erst am 22.10.11 festgestellt, 4 Monaten nach dem Ortsratsbeschluß als endlich der Bescheid vorlag, und vom Verein sofort als Problem angezeigt, der sich seitdem um eine Lösung bemüht hat).

Der Verein dankt allen Unterstützern.

Weitere Infos zur Vorgeschichte unter http://letter-fit.de/index.php?id=3

Siehe auch:
http://www.myheimat.de/seelze/politik/scheckueberr...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/einweihung-b...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/einweihung-o...
http://www.myheimat.de/seelze/kultur/der-31-offene...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/offener-buec...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/buecherschra...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/offener-buec...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/kein-platz-i...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/das-qneinq-g...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/das-qneinq-w...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/wie-sage-ich...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/projekt-zur-...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/100-mal-10-d...
http://www.myheimat.de/seelze/politik/infos-zum-bu...
http://www.myheimat.de/seelze/kultur/stand-beim-bu...
http://www.myheimat.de/seelze/freizeit/offener-bue...
http://www.myheimat.de/seelze/freizeit/maibaum-off...
http://www.myheimat.de/seelze/freizeit/welttag-des...
0
13 Kommentare
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.03.2012 | 17:23  
17.468
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 22.03.2012 | 18:24  
2.845
Petra Scholl aus Seelze | 23.03.2012 | 11:41  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2012 | 14:34  
2.845
Petra Scholl aus Seelze | 23.03.2012 | 16:31  
15.938
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 23.03.2012 | 23:16  
1.097
Dorle Burgdorf aus Seelze | 27.03.2012 | 13:38  
2.845
Petra Scholl aus Seelze | 05.04.2012 | 11:08  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.04.2012 | 14:42  
2.845
Petra Scholl aus Seelze | 05.04.2012 | 23:14  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.04.2012 | 00:45  
2.845
Petra Scholl aus Seelze | 06.04.2012 | 22:19  
56.475
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.04.2012 | 03:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.