Anzeige

MItgliederversammlung des DRK OV Almhorst

Seelze: Gaststätte Rautenberg | Die Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Almhorst fand am
Montag, den 19. März in der Gaststätte Rautenberg statt.
Nach der Begrüßung der Mitglieder und der Regionsvertreterin Frau Nitsch durch die Vorsitzende Frau Kluge-Ebke sowie der Feststellung ordnungsgemäßer Einladung und Beschlussfähigkeit wurden die Tagesordnung und das Protokoll der letzten Versammlung genehmigt.
Zum Gedenken an verstorbene Mitglieder erhoben sich dann die Anwesenden für eine Schweigeminute.
Die Verlesung der DRK-Grundsätze und das Grußwort der Regionsvertreterin schlossen sich an.
Nach dem Bericht des Vorstandes wurde es Zeit für die Ehrungen:
Für 25-jährige Mitgliedschaft im DRK konnte Frau Nitsch Urkunde und Nadel verbunden mit dem Dank des Roten Kreuzes an Frau Ursula Seel und Frau Hildegard Edeler überreichen. Der Ortsverein bedankte sich mit einem österlichen Blumenkorb.
Es folgte der Kassenbericht der Schatzmeisterin sowie Entlastung von Kasse und Vorstand nach dem Bericht und Antrag der Kassenprüferinnen.
Frau Angelika Scharringhausen wurde erneut als Beisitzerin des DRK OV in der „Dorfgemeinschaft Almhorst“ gewählt.
Zum Abschluss der Versammlung stellte Frau Kluge-Ebke weitere Termine für das Jahr 2018 vor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.