Anzeige

Fast alle Seelzer haben ihn wohl besucht!

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Museumstag – das hört sich steif und verstaubt an…

Wer glaubt, so sieht ein Museumstag des Heimatmuseums Seelze aus, ist stark enttäuscht.

Beim 20. Museumstag am 13.8.2011 war das jedenfalls anders. Zunächst einmal war es ein Glückstag – trotz des Datums 13. – denn es war kein typischer 2011-Sommertag: Es war trocken, bisweilen sogar sonnig!

Dann waren alle Ortsteile der Stadt Seelze aktiv dabei – vom Stockbrot über Ritter Obentraut bis zum wohl 40 Blechen Zuckerkuchen und vom Kochbuch über die Schatzsuche bis zum Schulunterricht aus alter Zeit. Musikalisch ging es von der Akkordeonmusik der Gruppe Da Capo über den Volkstanz des Spiel – und Tanzkreis Seelze und die Vereinte Liedertafel Letter zur mitreißenden Tanzmusik des Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Kirchwehren.

Reißend gingen auch die Hefte weg, die die Ausstellung im Museum „Seelze in alten Bildern“ unterstreicht. Und so mancher Käufer blätterte direkt nach dem Kauf ganz versunken.

Es kam Trauer auf, als um 19 Uhr „alles vorbei war!
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.