Anzeige

Besonders witzig finde ich das nicht...

Früher war alles klasse. Früher war alles gut, habe ich mal gedacht. Die Jugend hat sich Händchenhaltend im Birkenhain getroffen und Herzchen in die Rinde geschnitzt. Nach Jahrzehnten wenn man vorbei kam hat man gesagt: "Schau damals der Andreas und seine Anne; das war ein Paar..."

Heute - was ist heute los? Heute werden die Initialen mit der Spraydose an die Wände gesprüht. Man hat sich schon daran gewöhnt, dass immer wieder an den Wänden irgendetwas geschmiert oder geschrieben steht. Doch so langsam habe ich die Nase voll davon - Leute macht die Augen auf und dem Mund auch; lasst euch das nicht gefallen. Hier wohnen ordentliche Seelzer. Wir wollen es schön in unserem Städtchen haben. Und jetzt was musste ich heute sehen, es wurde auch unser Denkmal, von General Obentraut, in der Stadtmitte betroffen. Buchstabenschmierereien an der Pyramide und an Stiefel sowie Helm. Die Restaurierung hat bestimmt nicht wenig Geld gekostet. Jetzt muss wieder teures Steuergeld verwendet werden um diese Schmiererei zu beseitigen. DAS MUSS NICHT SEIN...
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Seelze | Erschienen am 27.04.2010
8 Kommentare
27.088
Kurt Battermann aus Burgdorf | 14.04.2010 | 13:41  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.04.2010 | 15:13  
27.088
Kurt Battermann aus Burgdorf | 14.04.2010 | 15:41  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.04.2010 | 16:00  
35
Daniela Lünig aus Langenhagen | 16.04.2010 | 06:16  
2.252
Wolfgang Jenke aus Seelze | 16.04.2010 | 19:45  
2.252
Wolfgang Jenke aus Seelze | 17.04.2010 | 17:55  
5.230
Andreas Schulze aus Seelze | 17.04.2010 | 19:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.