Anzeige

Der Kammerchor Schwabmünchen e.V. beendet ein erfolgreiches Konzertjahr mit Werken von Johann Sebastian Bach am 25.11.12 in Klosterlechfeld

  Schwabmünchen: Kammerchor Schwabmünchen e.V. | Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchores Schwabmünchen e.V. sind mit dem Verlauf ihres Konzertjahres sehr zufrieden. Außer auf 4 große Konzerte können die Hobbymusiker auch auf eine besondere Auszeichnung zurück blicken.

Gottesdienstgestaltung zum Saisonbeginn

Wie jedes Jahr so auch 2012 begann der Chor die Saison mit der Gestaltung eines Pilgergottesdienstes in der Wallfahrtskirche Klosterlechfeld. Diese Umrahmung des Fatimagottesdienstes ist für den Chor nicht nur eine Freude sondern auch Ausdruck der Dankbarkeit gegenüber der Kirchenleitung. denn in Klosterlechfeld ist der Kammerchor Schwabmünchen e.V. mit den seinen Kirchenkonzerten stets gerne willkommen.

Auszeichnung beim Wertungssingen und Teilnahme an dem Chorprojekt KLANGRÄUME in Kempten

Vom 4. Mai bis 6. Mai feierte der Chorverband Bayerisch-Schwaben mit seinen Mitgliedschören sein 150-jähriges Jubiläum. Im Rahmen dieses Festwochenendes wurde ein Wertungssingen mit den besten Mitgliedschören durchgeführt. Für den Bereich Augsburg war der Kammerchor Schwabmünchen e.V. nominiert und überzeugte die Jury mit seiner Aufführung. Die Schwabmünchner waren unter den 4 besten Chören, die für ihren hervorragendem Erfolg von der Jury ausgezeichnet wurden.

Drei Aufführungen der Carmina Burana von Carl Orff im Sommer

Am 16. Juni und am 21. und 22. Juli konnten die Sängerinnen und Sänger zusammen mit dem Verein Musica Starnberg e.V. in Schwabmünchen, Starnberg und Schäftlarn die Carmina Burana aufführen.
Der erste Auftritt fand in der fast ausverkauften Stadthalle Schwabmünchen statt. Mit auf der Bühne war hier auch der Unterstufenchor des Leonhard-Wagner-Gymnasiums und 3 engagierte Gesangssolisten.
Die Aufführung der Carmina Burana in der Fassung mit großem Orchester ist für den Kammerchor ein ganz besonderes Erlebnis, auf das der Chor sehr stolz sein kann. Konzerte in dieser Größenordnung können leider nicht oft aufgeführt werden, denn sie kosten den Verein stets viel Geld für die Gagen der Profimusiker und für die Hallenmiete. Diese Kosten werden in der Regel nicht durch die Eintrittsgelder gedeckt, da der Chor die Eintrittspreise für seine Zuhörer bewusst gering halten möchte.

Aus finanziellen Erwägungen und weil in die traditionell etwas ruhigere Zeit vor dem Weihnachtsfest die besinnliche Musik sehr gut passt, wird das letzte Konzert des Kammerchores Schwabmünchen e.V. wieder mit kleinerer Besetzung durchgeführt werden.

"Weicht, ihr Trauergeister" - Ein besinnliches Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach

Am 25. November, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, ist der Kammerchor Schwabmünchen wieder in der Klosterlechfelder Wallfahrtskirche Maria Hilf zu hören. An diesem Tag feiert die katholische Kirche das Christkönigsfest. Die evangelischen Christen begehen den Totensonntag im Gedenken an die Verstorbenen. Passend zum Charakter dieses Tages präsentiert der Kammerchor geistliche Vokalmusik von J. S. Bach (1685 – 1750), die die Endlichkeit des menschlichen Daseins und die Hinwendung zum Geist Jesu zum Thema haben. Dazu gehört auch der bekannte Choral „Komm, o Tod, du Schlafes Bruder“ aus der Kreuzstabkantate.

Das Programm für das Konzert ist im Einzelnen: die Kantate „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“ (BWV 56), die Motette „Jesu, meine Freude“ (BWV 227) und die Choräle Nr. 6 „Wohl mir, dass ich Jesum habe“ und Nr. 10 „Jesus bleibet meine Freude“ aus der Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“ (BWV 147).

Als Basssolist ist der Sänger Florian Dengler mit der Kreuzstab-Kantate zu hören. Die Leitung hat Tobias Burann-Drixler.

Der Kartenvorverkauf für das Konzert hat bereits begonnen. Bis zum 23.11.12 können in der
Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen, bei der
Klosterapotheke in Klosterlechfeld und bei der
Papeterie p+s Böhm in Bobingen Karten im Vorverkauf gekauft werden.

Hier noch einmal zusammengefasst die Daten der Veranstaltung:
Was? "Weicht, ihr Trauergeister" - Werke von J. S. Bach
Wann? 25.11.12 um 17 Uhr
Wo? Wallfahrtskirche Maria Hilf, Klosterlechfeld
Wieviel? 12 € / Studenten und Schüler 8 € Restkarten an der Abendkasse zu 14 € / 10 €
Kinder unter 14 Jahren brauchen keine Eintrittskarte, sie haben freien Eintritt.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.